12. Januar 2022, 17:00 - 19:00 Uhr

Online-AG zur Landtagswahl 2022: „Zusammen sind wir nicht zu überhören!“

Am 15.05.2022 findet in NRW die Landtagswahl statt. Gerade jetzt brauchen wir ein starkes Signal für eine solidarische und menschenrechtsbasierte Flüchtlingspolitik in NRW.

Bei unserem zweiten digitalen AG-Treffen konkretisieren und erweitern wir die flüchtlingspolitischen Forderungen, die wir im Dezember 2021 gesammelt haben. Außerdem besprechen wir, wie wir die Forderungen vor der Wahl in Umlauf bringen.

Wir freuen uns über Verstärkung für unsere AG! Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns einen kurzen Überblick über den Stand der Diskussion und erhalten Zugang zu dem Textdokument, an dem wir gemeinsam arbeiten. So können Sie sofort einsteigen.

Wann? Mittwoch, 12.01.2022, 17:00 – ca. 19:00 Uhr

Wo? Online via GoToMeeting

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich sind eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und wenn möglich eine Webcam. Sie können sich auch per Telefon einwählen. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung. Anmeldungen von Ehrenamtlichen aus NRW werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldung bitte bis zum 10.01.2022 bei:
Maria Fechter
Referentin "Vernetzung des Ehrenamts"
E-Mail: ehrenamt2 (at) frnrw.de
Tel: 0234 58 73 15 83

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW e.V.

Datum:
12.01.2022

Zeit:
17:00 - 19:00


Neuste Gesuche

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!

Neuste Angebote