18. Mai 2022, 18:00 - 20:30 Uhr

Aktuelle Brennpunkte im Asyl- und Ausländerrecht. Der Koalitionsvertrag und die Situation von Geflüchteten in Deutschland und Europa

Die neue Bundesregierung plante umfassende Änderungen im Asyl- und Ausländerrecht – von einem „Paradigmenwechsel“ war im Koalitionsvertrag die Rede (Kommentierung im Dezember 2021 von Claus-Ulrich Prölß, Geschäftsführer Kölner Flüchtlingsrat e.V., s. hier). Eigentlich erhofften wir uns, Mitte Mai 2022 über aktuelle Gesetzesänderungen informieren zu können.
Stattdessen führte der Krieg in der Ukraine dazu, dass alle migrationspolitischen Experten der Regierung anderweitigen Verpflichtungen nachgehen müssen und geplante Gesetzesänderungen derzeit auf Eis liegen. Wer in der Zwischenzeit auf ein Moratorium der Behörden zu Gunsten von Betroffenen hoffte, wird enttäuscht. Deshalb wird die Veranstaltung die wichtigsten aktuellen Brennpunkte im Asyl- und Ausländerrecht thematisieren. Auch blicken wir auf medial weniger präsente Entwicklungen zur Situation von Geflüchteten in Deutschland und Europa. Unter anderem wird Rechtsanwalt Jens Dieckmann die sogenannten „Griechenlandfälle“ diskutieren und die Bleibeperspektive von Drittstaatsangehörigen aus der Ukraine erörtern.
Die Veranstaltung richtet sich an Freiwillige. Weitere interessierte Personen sind wie immer ebenso willkommen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass während der Veranstaltung keine ausführliche Beratung zu Einzelfällen stattfinden kann.

REFERENT: Jens Dieckmann, Rechtsanwalt
ANMELDUNG: Aufgrund begrenzter Sitzplätze kann eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung garantiert werden. Hierzu bitte eine E-Mail an Jashar Erfanian (erfanian@koelner-fluechtlingsrat.de) schreiben.

Die Veranstaltung findet mit offenen Fenstern statt, je nach Außentemperatur bitte beachten.

Veranstalter: Forum für Willkommenskultur

Das Forum für Willkommenskultur ist ein Kooperationsprojekt des Kölner Flüchtlingsrat e.V. und der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., gefördert durch die Stadt Köln. Die Veranstaltung wird ermöglicht durch das KOMM-AN Förderprogramm des Landes NRW.

Datum:
18.05.2022

Zeit:
18:00 - 20:30

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Kölner Flüchtlingszentrum Fliehkraft
Turmstraße 3, 50733 Köln
+ Google Karte