27. September 2022 - 29. September 2022 10:00 - 17:00 Uhr
| Folgetermine
27. September 2022

Barrieren abbauen und Zugänge schaffen durch einfache Sprache

Für eine funktionierende Demokratie und für gesellschaftliche Teilhabe ist es unabdingbar, dass Kommunikation gelingt. Sprache kann Gefälle herstellen und ausgrenzend wirken oder sie kann Ebenbürtigkeit und Teilhabe ermöglichen. Ob im Elterngespräch in der Schule, im Wahlkampf, bei Gericht, in der Arztpraxis oder im Sozialamt: Kommunikation kann nur gelingen, wenn mein Gegenüber mich auch versteht. Und das ist oft gar nicht so einfach. Sprachbarrieren und unterschiedliche Bildungs- und Erfahrungshintergründe können zu Missverständnissen und Unverständnis führen, wenn es darum geht die eigenen Interessen und Bedürfnisse zu artikulieren. Ergebnis davon können Kommunikations- und Verständnislücken und nicht selten auch Kränkungen sein. In diesem Seminar lernen wir Inhalte so zu strukturieren und sprachlich zu fassen, dass es dazu nicht mehr kommen muss. Wir lernen, uns in Wort und Schrift im besten Sinne einfach auszudrücken.

Weitere Informationen und den Seminar-Ablauf entnehmen Sie bitte beigefügtem Flyer.

Bitte melden Sie sich über die Homepage des Willi-Eichler-Bildungswerk zur Veranstaltung an.

Veranstalter: Willi-Eichler-Bildungswerk

Weiterführende Dateien

Datum:
27.09.2022 - 29.09.2022

Zeit:
10:00 - 17:00

Preis:
220€

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Music Academy Köln Süd
Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln
+ Google Karte