23. August 2022, 17:00 - 18:30 Uhr
| Folgetermine
23. August 2022

Online-Austausch: Die Niederlassungserlaubnis in der Praxis

Flüchtlingen, die seit mehreren Jahren mit einer Aufenthaltserlaubnis in Deutschland leben, steht unter bestimmten Voraussetzungen die unbefristete Niederlassungserlaubnis zu. Wir möchten uns mit Ihnen über Ihre Erfahrungen vor Ort austauschen: Welche praktischen Hürden erleben Sie bei der Beantragung, etwa wenn es um den Nachweis von Deutschkenntnissen oder der Lebensunterhaltssicherung geht? Erschweren z.B. befristete Arbeitsverträge den Erhalt einer Niederlassungserlaubnis? Und wie handhaben Ausländerbehörden die Passpflicht, nutzen sie in Einzelfällen die Möglichkeit eines Verzichts?

Wann? Dienstag, 23.08.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo? Online via GoToMeeting

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich sind eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher bzw. Kopfhörer, ein Mikrofon und wenn möglich eine Webcam. Sie können sich auch per Telefon einwählen. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung. Anmeldungen von Ehrenamtlichen werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldung bitte bis zum 22.08.2022 bei:
Fabian Bonberg
Referent "Vernetzung des Ehrenamts"
E-Mail: Ehrenamt2(at)frnrw.de
Tel: 0234 58 73 15 83

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW e.V.

Datum:
23.08.2022

Zeit:
17:00 - 18:30


Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!