25. August 2022, 17:00 - 18:30 Uhr
| Folgetermine
25. August 2022

Online-Austausch: "Letzte Chance" in Härtefällen

Manchmal scheinen alle aufenthalts- oder asylrechtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft und eine Abschiebung unabwendbar zu sein. Über die Härtefallkommission, den Petitionsausschuss oder die Einrichtung eines Kirchenasyls kann sich aber in bestimmten Fällen noch eine weitere Chance eröffnen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Anträgen bei der Härtefallkommission NRW oder mit dem Einreichen von Petitionen beim Petitionssauschuss des Landtages? In welchen Fallkonstellationen konnte noch ein Bleiberecht erwirkt werden? Welche Erfahrungen haben Sie mit Kirchenasyl? Über diese und weitere Fragen möchten wir uns gerne mit Ihnen austauschen.

Wann? Donnerstag, 25.08.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo? Online via GoToMeeting

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich sind eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und wenn möglich eine Webcam. Sie können sich auch per Telefon einwählen. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung. Anmeldungen von Ehrenamtlichen aus NRW werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldung bitte bis zum 23.08.2022 bei:
Jan Lüttmann
Referent "Betreuung der Initiativen"
E-Mail: initiativen (at) frnrw.de
Tel: 0234 58 73 15 79

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW e.V.

Datum:
25.08.2022

Zeit:
17:00 - 18:30


Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!