17. August 2022, 19:00 - 22:00 Uhr

Filmscreening "Transgender in MugabeLand"

mit JORDAN CHANETSA
moderiert von MANDHLA.

Im Rahmen des Partizipativen Stipendienprojekts zeigt die derzeitige Artist in Residence, Jordan Chanetsa eigene künstlerische Arbeiten sowie den Dokumentarfilm Transgender in MugabeLand, der ihr Leben als trans*Person in Simbabwe thematisiert.

Durch den Abend führt Mandhla Ndubiwa, eine trans-feminine gender non-comforming Multimedia-Performance-Künstlerin, geboren und aufgewachsen in Simbabwe, Afrika. Derzeit lebt sie in Berlin und verbindet experimentelle R&B- und Soul-Musik mit visuellen Projektionen und performativem Tanz. Ihre Musik erzählt von den alltäglichen Herausforderungen, die Trans*-, nichtbinäre- und Femme*-Migrantinnen in Bezug auf Liebe, Identität, Sex und Akzeptanz erleben.

Mandhla. ist eine Liebhaberin der visuellen Schönheit, der Mode, der Kunst des Voguing und der Musik; ihre Arbeiten wurden auf verschiedenen Bühnen von Festivals und künstlerischen Institutionen wie dem Whole Festival, Pop-Kultur, den Münchner Kammerspielen, dem Gropius Bau, der Kulturbrauerei und dem HAU, Hebbel am Ufer, um nur einige zu nennen, gezeigt. Mandhla. entführt die Zuschauer *innen in eine Welt der Schönheit und der göttlichen Epiphanien durch leidenschaftliche queere Repräsentation und Schwarze Femme*-Power, die zu den vergangenen Seelen spricht, die durch ihre Arbeit weiterleben.

17 08 2022 / 20:00 – 22:00
Einlass 19:00
Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
In englischer Sprache
Eintritt frei
Alle Zuschauer*innen sind willkommen, aber dies soll ein safer space für QT*I*BIPoC-Personen sein, weshalb ihnen Vorrang eingeräumt wird.

In Zusammenarbeit mit DEMASK und Integrationshaus e.V.
Das Partizipative Stipendienprogramm wird mit freundlicher Unterstützung der RheinEnergie Stiftung Kultur und des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) durchgeführt.
Transgender in MugabeLand wurde von COSPE als Teil des Projekts Out & Proud finanziert und von Bustop TV produziert.

Datum:
17.08.2022

Zeit:
19:00 - 22:00

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Akademie der Künste der Welt | Academyspace
Herwarthstraße 3, 50672 Köln
+ Google Karte