30. September 2020, 17:00 - 18:30 Uhr
| Folgetermine
30. September 2020

Online-Austausch: Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Im Anerkennungsverfahren ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse sehen sich Flüchtlinge oft mit hohen bürokratischen Hürden und langen Wartezeiten konfrontiert. Nicht immer können Schutzsuchende berufliche Qualifikationen mit formellen Abschlüssen und entsprechenden Dokumenten belegen.
In einem Online-Austausch möchten wir uns mit Ihnen unter anderem zu folgenden Fragen austauschen: Welche Hindernisse bestehen in der Anerkennung von Qualifikationen von Flüchtlingen? Wie können berufliche Erfahrungen trotz fehlender Zeugnisse nachgewiesen werden? Welche Möglichkeiten der Nachqualifizierung bestehen, um Fachkenntnisse auszubauen? Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Erfahrungen einzubringen.

Anmeldung bitte bis zum 25.09.2020 bei Jenny Brunner unter alphaowl@frnrw.de

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

Alles, was Sie zur Teilnahme benötigen, sind eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Um sich aktiv einzubringen, sind außerdem ein Mikrofon und ggf. eine Webcam erforderlich.

Melden Sie sich einfach unter Angabe Ihrer Initiative bzw. Ihres Tätigkeitsfelds bei der oben genannten Ansprechperson an. Anmeldungen von Ehrenamtlichen werden vorrangig berücksichtigt.

Wir senden Ihnen dann rechtzeitig einen Link, der direkt zur Online-Veranstaltung führt.

Datum:
30.09.2020

Zeit:
17:00 - 18:30