08. Oktober 2020, 17:00 - 20:00 Uhr

Online-Schulung: Flüchtlingspolitik praktisch – Möglichkeiten der Einflussnahme vor Ort

Im Alltag stehen Flüchtlinge und ihre Unterstützerinnen oft vor rechtlichen und bürokratischen Hürden. Sie wünschen sich grundsätzliche Verbesserungen – aber wo den (politischen) Hebel ansetzen?
In dieser Schulung klären wir die Zuständigkeiten von Bund, Ländern und Kommunen in der Flüchtlingspolitik. Anhand verschiedener Themenfelder und Beispiele zeigen wir, welche Handlungsspielräume die kommunale Politik und Verwaltung haben und wie Ehrenamtliche diese für konkrete Verbesserungen vor Ort nutzen können.

Wann? Dienstag, 08.10.2020, 17:00 – 20:00 Uhr
Wo? Online via GoToMeeting

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich sind eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher bzw. Kopfhörer, ein Mikrofon und wenn möglich eine Webcam. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung. Anmeldungen von Ehrenamtlichen werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldung bitte bis zum 03.10.2020 bei:
Maria Fechter
Referentin "Vernetzung des Ehrenamts"
E-Mail: Ehrenamt2.at.frnrw.de
Tel: 0234 58 73 15 83

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

Datum:
08.10.2020

Zeit:
17:00 - 20:00


Neuste Gesuche

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!

Neuste Angebote