24. April 2021, 09:00 - 17:00 Uhr
| Folgetermine
23. April 2021
24. April 2021

Kolonialismus – was hat das mit mir und unserer Gesellschaft zu tun?

Was hat Kolonialismus mit mir und meinem Alltag zu tun? Warum ist es wichtig darüber zu sprechen? Wo merken wir die Auswirkungen? Wir laden Euch zu einem Einstiegsworkshop ein und möchten gerne diese Fragen mit Euch diskutieren. In dem Workshop schauen wir uns an, welche kolonialen Geschichten in Köln immer noch präsent sind und überlegen gemeinsam, wie wir damit umgehen wollen. Der Workshop richtet sich an alle, die sich bisher noch nicht oder wenig mit dem Thema beschäftigt haben und neugierig sind, diese Fragen zu diskutieren.

Termin:
23.04.2021, 17:00 - 20:00 Uhr
24.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Trainer*innen: Jarosław Bąk und Berit Kreutz

Anmeldung unter: qrco.de/KWHMMUGZT

Dieser Workshop ist Teil der Workshop-Reihe "Rassismuskritik und Diversitätssensibilität - für eine faire(re) Gesellschaft!"

Veranstalter: Willi-Eichler-Bildungswerk

Datum:
24.04.2021

Zeit:
09:00 - 17:00

Preis:
50€

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Integrationshaus e.V.
Ottmar-Pohl-Platz 5, 51103 Köln
+ Google Karte