25. November 2021, 18:30 - 21:30 Uhr

Workshop-Reihe von ArtAsyl e.V. - Projektfinanzierung & Fundraising

Die gute Nachricht vorweg: Für (integrative) Kunst- und Kulturprojekte gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten! Für eine erfolgreiche Finanzierung muss man aber erstmal wissen, wo man überhaupt einen Förderantrag stellen kann. Auch die zu erfüllenden Antragsbedingungen sind teilweise immer komplexer, Antragsfristen müssen eingehalten werden etc. Der Verein ArtAsyl e. V. hat mit seinen bisherigen Projekten bereits viele Erfahrungen in der Projektförderung gesammelt, die wir gerne mit Euch teilen möchten. In diesem Workshop gibt Euch Jérôme Lenzen einen übersichtlichen Einblick in die aktuelle Fördermittellandschaft von Bund, dem Land NRW und der Kommune. Ihr erfahrt auch Voraussetzungen und Grundlagen für das Fundraising als eine Alternative zur öffentlichen Projektfinanzierung.

Hinweis: Sollte Euch eine Teilnahme der Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, gibt es die Möglichkeit einer alternativen digitalen Teilnahme via Zoom. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob ihr digital teilnehmen möchtet. Die Sprache der Veranstaltung ist Deutsch. Rückfragen könnt Ihr aber gerne auch auf Englisch stellen.

Für die Teilnahme an einem der Workshops muss ein negatives Testergebnis, ein Nachweis über vollen Impfschutz oder ein Nachweis über eine Genesung (nicht älter 6 Monate) vorliegen.


Anmeldung per E-Mail an: info@artasyl.de


Die Workshop-Reihe von ArtAsyl e. V. fördert und stärkt Ehrenamtler:innen und Interessierte, die Kunst- und Kulturprojekte für und mit Menschen mit unterschiedlichen Herkünften oder Fluchterfahrungen umsetzen möchten. Ziel ist es nicht nur die Kunst- und Kulturszene transparenter und zugänglicher für alle zu gestalten, sondern vor allem Menschen in ihrem künstlerisch-kulturellen Engagement zu unterstützen, die sich für eine weltoffene Gesellschaft einsetzen. Neben grundlegenden Informationen und Best-Practice-Beispielen zu Themen wie diversitätsorientiertes Arbeiten, Projektplanung und Projektförderung, geben die Workshops auch konkrete Handlungsempfehlungen und Anknüpfungspunkte an die bestehenden und geplanten Projekte von ArtAsyl e. V.

Alle Workshops sind kostenfrei.

Datum:
25.11.2021

Zeit:
18:30 - 21:30

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung (KIK)
Seekabelstraße 4, 50733 Köln
+ Google Karte