08. September 2021, 18:00 Uhr

Runder Tisch für die ehrenamtliche Geflüchtetenarbeit im Stadtbezirk Porz

Der Runde Tisch für die ehrenamtliche Geflüchtetenarbeit dient dem Austausch, der Informationsweitergabe, sowie der Vernetzung von lokalen Akteur*innen der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit für den Stadtbezirk Porz.

Die Veranstaltung wird, wenn die pandemische Lage dies zulässt, in Präsenz stattfinden. Wir bitten alle TeinehmerInnen um die Einhaltung der 3G-Regel.

Die Adresse lautet: Matthias-Chlasta-Saal (3. ET - Raum 311) im Bildungszentrum im Bezirksrathaus Porz.

Wir gehen davon aus, dass es einen hohen Bedarf an Austausch gibt und sind natürlich sehr daran interessiert, zu erfahren, welche Themen und Herausforderungen Sie an Ihrem Einsatzort haben und was wir tun können, um Sie besser zu unterstützen.

So würden wir gerne wieder vorschlagen, dass jede Initiative/Einrichtung/Verein/ehrenamtliche tätige Person einen in Stichpunkten verkürzten Bericht über die Arbeit der vergangenen Monate verfasst und uns vor der Veranstaltung zukommen lässt. Diese Berichte werden wir dann zusammenfassen und Ihnen allen noch vor der Veranstaltung zur Verfügung stellen. So sind Sie alle auf dem gleichen Stand und können sich darüber informieren, was in der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit im Stadtbezirk Porz in den vergangenen Monaten passiert ist.

Wir haben auch einige Gäste eingeladen, die interessante neue Projekte und Arbeitsbereiche aus Porz vorstellen werden.

Für eine bessere Planbarkeit bitten wir um Anmeldung per E-Mail an mesut.mutlu@stadt-koeln.de

Mesut Mutlu & Lina Larsson
Koordinator*innen der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit im Stadtbezirk Porz.
Mobil: 0173 8797238
Telefon : 0221 221 97927
Email: mesut.mutlu@stadt-koeln.de

Datum:
08.09.2021

Zeit:
18:00

Karte anzeigengmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Bildungszentrum im Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64, 51143 Köln
+ Google Karte