30. November, 16:00 Uhr

Ausstellungseröffnung HEIMAT IN MIR WO BIST DU - Die vergessenen Frauen von Bosnien-Herzegowina

Gemeinsam laden die WiKu Köln Mülheim und die kath. Kirchengemeinde St. Elisabeth und St. Theodor zu der Ausstellung "Heimat in mir, wo bist du?" und weiteren Veranstaltungen ein. Die Ausstellung zeigt Bilder von Frauen, die Leid und Traumatisierung durch Gewalt in der Zeit des Balkankrieges in Bosnien erfahren haben und bis heute unter den Verletzungen leiden. Sie haben sich zusammengeschlossen und versuchen ihre Probleme zu bewältigen und gemeinsam zu tragen.

Die Vernissage ist am Samstag, 30.11. um 16.00 Uhr, ein Gottesdienst dazu findet am 1.12. um 11.00 Uhr statt und ein Gespräch zur Ausstellung findet am Montag, 16.12. um 19.00 Uhr statt. Beim dem Gespräch über die Ausstellung berichten auch Betroffene aus ihrer Lebenssituation und Menschen die nun hier Heimat gefunden haben, aber auch von all den Schwierigkeiten, die damit verbunden sind. Alle Veranstaltungen finden in der Kirche St. Theodor in der Burgstr. 42 in Köln Vingst statt.

Datum:
30. November

Zeit:
16:00

Karte anzeigen gmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Pfarrkirche St. Theodor
Burgstraße 42,  51103 Köln
+ Google Karte