25. März 2020 , 15:00 - 19:30 Uhr

VERANSTALTUNG VERSCHOBEN ! Informationsveranstaltung „Berufe in der Pflege"

Die für den 25.03.2020 geplante Veranstaltung „Berufe in der Pflege“ wird auf Grund der Corona-Epidemie auf unbestimmte Zeit verschoben.

Geflüchtete, die aktuellen Bedarf an Informationen zu Pflegeberufen und an Unterstützung bei Jobsuche, Bewerbungen etc. haben, können sich per Email zu individuellen Beratungsterminen anmelden bei:  mesut.mutlu@Stadt-Koeln.de

Die Veranstaltung gibt Informationen zu Pflege- und Betreuungsberufen für interessierte Geflüchtete und in der Flüchtlingshilfe tätige Ehrenamtliche. Dabei werden Akteure wie Schulen, Altenheime, Pflegedienste, und Krankenhäuser über die verschiedenen Berufsbilder im Bereich der Pflege informieren und aus der Praxis berichten.

Die Bandbreite der angebotenen Berufe reicht von einfachen Tätigkeiten, wie Hauswirtschaftshilfe und Alltagsbegleiter über die 1-jährige Ausbildung als Pflegehelfer/in bis hin zur 3-jährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Seitens des Jobcenters wird über Unterstützung und Finanzierung informiert.

Interessenten können direkte Kontakte zu Ausbildungsbetrieben knüpfen und werden über Hilfsmöglichkeiten bei Bewerbungen informiert.

Die Veranstaltung ist eine Initiative der Flüchtlingshilfe Zündorf/Ensen in Kooperation mit den Koordinatoren ehrenamtlicher Geflüchtetenarbeit in Porz (AWO und Stadt Köln), dem Interkulturellen Dienst Köln-Porz, Amt für Integration und Vielfalt, und der Seniorenkoordination im Stadtbezirk Porz der AWO Köln.

Weiterführende Dateien

Datum:
25. 03 2020

Zeit:
15:00 - 19:30

Karte anzeigen gmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64,  51143 Köln
+ Google Karte