Tag der Begegnung – Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung

25. Mai, 11:00 - 20:00 Uhr

Der „Tag der Begegnung“ ist das größte inklusive Fest für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland und Europa! Im kommenden Jahr wird es bereits zum 20. Mal gefeiert. Ein umfassendes Bühnenprogramm mit Live-Musik, Akrobatik und viele Mitmach-Aktionen bieten Spannendes für Groß und Klein – und lockten 2017 rund 40.000 Besucher in den Rheinpark nach Köln. Die vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) seit 1998 ausgerichtete Großveranstaltung war ursprünglich eine Reaktion auf ein Gerichtsurteil, das viele wütend machte: Das Oberlandesgericht Köln hatte Menschen mit Behinderung einer LVR-Wohneinrichtung zu bestimmten Zeiten die Nutzung ihres Gartens verboten. Geklagt hatte ein Nachbar der Wohngruppe, der sich durch die dort lebenden Männer und deren Geräusche belästigt fühlte. Bis heute gilt der „Tag der Begegnung“ als Signalveranstaltung für ein besseres Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Dabei geht es neben dem Stopp von äußeren Hindernissen wie Stufen oder Unebenheiten des Geländes auch um die Auflösung von Barrieren in den Köpfen. Gegen diese Hindernisse feiern alle Besucherinnen und Besucher gemeinsam an.

Programmpunkte

Auf drei Bühnen bietet das Fest auch in diesem Jahr wieder ein musikalisch und künstlerisch spannendes Programm für Jung und Alt. Neben Kleinkunst, Theater und Comedy erwarten die Besucherinnen und Besucher viel Musik mit bekannten Bands. Auch die neue LVR-Show der Begegnung „SEIN“ wird mit einer genialen Mischung aus Tanz, Akrobatik und Gesang zu sehen sein. Das Programm auf den beiden Hauptbühnen wird in Gebärdenspräche übersetzt. Details zum Programm gibt‘s auf tag-der-begnung.lvr.de.

Auf dem Gelände am Rhein präsentieren sich außerdem über 200 Aussteller aus den Bereichen Sport, Kultur, Gesundheit, Selbsthilfe und Freizeit. Hier im grünen Rheinpark bieten diese viele interaktive Angebote und Mitmachaktionen für jedes Publikum an. Kulinarische Highlights gibt es an Street-Food-Ständen zu entdecken. Der gesamte Park lädt also zur Begegnung und zum Austausch ein. Ziel der vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) organisierten Großveranstaltung ist es, das gute Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung zu stärken. Der Eintritt ist frei!

Tag-der-begegnung.lvr.de
facebook.com/tagderbegegnung

Kontakt/ Veranstalter:
Landschaftsverband Rheinland
Kennedy-Ufer 2
50679 Köln

Veranstaltungsadresse:
Am Tanzbrunnen und Rheinpark
Rheinparkweg 1
50679 Köln (Deutz)

Datum:
25. Mai

Zeit:
11:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Am Tanzbrunnen und Rheinpark, Rheinparkweg 1,  50679 Köln Deutz
+ Google Karte
Karte anzeigen gmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.