23. November, 10:00 - 16:00 Uhr

Workshopreihe „Dekolonialisiert die Integration“

Das Integrationshaus e.V. und Migrafrica e.V. laden zu der Workshopreihe „Dekolonialisiert die Integration“ am 23. und 30.11.2019 von 10 - 16 Uhr im Integrationshaus e.V. am Ottmar-Pohl-Platz 5, 51103 Köln ein. 

  • Workshop am 23.11.2019: Postkolonialismus - Annäherung an das Themenfeld
  • Workshop am 30.11.2019: Rassismuskritisch veranstalten - Wie kann es gehen?

Referent*innen:

  • Elizaveta Khan, Geschäftsführerin Integrationshaus e.V. 
  • Dorsa Moinipour, Interkulturelle Promotorin für den Regierungsbezirk Köln, Migrafrica e.V.
  • Serge Palasie, Fachpromotor für Flucht, Migration und Entwicklung NRW

Die Anmeldung erfolgt unter: workshops@ihaus.org 

Nähere Informationen zu den Workshops finden Sie im beigefügten Flyer (siehe unten).

Weiterführende Dateien

Datum:
23. November

Zeit:
10:00 - 16:00

Karte anzeigen gmap frame Bild

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Icon-Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Veranstaltungsort
Integrationshaus e.V.
Ottmar-Pohl-Platz 5,  51103 Köln
+ Google Karte

Neuste Gesuche

Neuste Angebote


Anstehende Veranstaltungen

09. Januar - 13. Februar, 17:00 - 19:00 Uhr
"hallo in sülz"-Treff, 17 Uhr KHG
16. Januar - 20. Februar, 17:00 - 19:00 Uhr
"hallo in sülz"-Treff, 17 Uhr KHG
23. Januar - 27. Februar, 17:00 - 19:00 Uhr
"hallo in sülz"-Treff, 17 Uhr KHG
Alle Veranstaltungen