Ceno e.V. – Ehrenamtsagentur in Köln

Seit 1998 beraten wir Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und vermitteln sie in soziale Einrichtungen und Ceno-eigene Projekte in Köln. „Wir bauen Brücken zwischen Generationen und Kulturen“. Mit diesem Anliegen bringen wir Menschen unterschiedlicher Kulturen sowie Jung und Alt in lebendigen Kontakt.

Ein Schwerpunkt der Ceno-Projekte liegt in der Arbeit mit Menschen, die Fluchterfahrung haben. Denn sie stehen vor vielen Herausforderungen, die sie ohne ehrenamtliche Unterstützung nicht meistern könnten. Ceno bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zu helfen und zur Integration beizutragen – ob für einen kurzen oder einen längeren Zeitraum.
Pädagogische Fachkräfte beraten Sie gerne und begleiten Sie bei Ihrer Aufgabe.

Projekte für und mit Geflüchteten:

Ankommenspatenschaften für Geflüchtete
Mit einer Ankommenspatenschaft können Sie in einem zeitlich überschaubaren Rahmen zur Integration beitragen. Sie treffen sich für 3 x 3 Stunden innerhalb von 6 Wochen mit einem erwachsenen Geflüchteten und vermitteln Sprachkenntnisse, erkunden die Stadt, helfen bei organisatorischen Themen oder gestalten die Freizeit gemeinsam. Eine Ankommenspatenschaft kann man ab 18 Jahren übernehmen.
Weitere Informationen

Paten für jugendliche Flüchtlinge
Für das Projekt suchen wir Menschen der Generation 60 plus, die nach Berufs- und Familienphase Zeit und Lust haben einer/ einem Jugendlichen mit Fluchthintergrund mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Eine Patenschaft dauert rund 2 bis 3 Jahre, in denen sich Paten und Jugendliche regelmäßig treffen. Die Paten unterstützen u. a. bei schulischen, beruflichen und organisatorischen Themen. Weitere Informationen

Ehrenamt für und mit Geflüchteten in Deutz
In Deutz ansässig, unterstützen und initiieren wir das ehrenamtliche Engagement für und mit Geflüchteten im Stadtteil. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung bei folgenden Angeboten:
- Deutsch für Geflüchtete
- Kinderbetreuung während des Deutschunterrichts
- Wöchentliches offenes Sprachen-Café für Alt- und Neu-Kölner/innen
- Spielenachmittage mit Kindern
- Spezielle Angebote für Ältere
- Gemeinsame Aktivitäten, wie z. B. kochen, nähen
Viele neue Ideen entstehen während des Engagements. Weitere Informationen

Ehrenamt für Geflüchtete im Bezirk Kalk
Ceno koordiniert die ehrenamtliche Geflüchtetenarbeit im Bezirk Kalk. Wir suchen Menschen jeden Alters, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Gerne vermitteln wir Ihnen eine ehrenamtliche Aufgabe im Bezirk Kalk, die zu Ihren Interessen und zeitlichen Verfügbarkeit passt. Weitere Informationen

Kontakt
Bei einem Beratungstermin finden wir gemeinsam heraus, welches Ehrenamt in der Geflüchtetenarbeit für Sie das richtige ist. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ceno e.V.
Gebrüder-Coblenz-Straße 10
50679 Köln
Telefon: 0221/995998-0 Fax: 0221/995998-20
info(at)ceno-koeln.de
www.ceno-koeln.de