Über Uns

Netzwerk „Willkommenskultur Köln“

Das Netzwerk „Willkommenskultur Köln“ ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlingsarbeit aktiven Vereinen und Willkommensinitiativen, die sich in direkter Nachbarschaft der Flüchtlingsunterkünfte in Köln gebildet haben und sich in Kooperation mit den hauptamtlichen Beratungsstellen für Flüchtlinge engagieren.

Am 06.09.2014 waren über 75 Personen – Vertreterinnen von insgesamt 13 Willkommensinitiativen, Ehren- und Hauptamtliche sowie weitere Interessierte – in der Melanchthon-Akademie zusammengekommen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Dazu eingeladen hatten die Melanchthon-Akademie und der Migrationsausschuss des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region.

Schnell wurde die gemeinsame Zielsetzung deutlich: Eine nachhaltige Struktur zur „Willkommenskultur in Köln“ anzustreben, um sich untereinander auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Daher wurde das Angebot der Initiative „Willkommen in Sürth“, eine erste Version der Homepage für alle Initiativen zu entwickeln, dankbar angenommen.

Unser Ziel ist es, das bürgerschaftliche Engagement rund um die Kölner Flüchtlingswohnheime weiter zu vernetzen, damit das Engagement schnell, effizient und unbürokratisch wirken kann. Wir heißen daher alle interessierten bürgerschaftlichen Initiativen willkommen, die sich dem Netzwerk anschließen möchten.

 

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.


Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!

Anstehende Veranstaltungen