Willkommen in Nippes

Wir sind eine Willkommensinitiative in Köln-Nippes, die im Sommer 2015 entstanden ist, als im Zuge der Fluchtbewegungen mehrere Notunterkünfte in unserem Stadtteil belegt wurden.

Die Initiative besteht aus engagierten Menschen in Köln, die Menschen mit Fluchterfahrung und alle, die Bedarf haben, unterstützen oder begleiten.

Wir sind offen für neue Interessierte, die einen transkulturellen Austausch anstreben und ihre Ressourcen für ein selbstbestimmtes Leben anderer einsetzen möchten. Wir möchten dadurch dazu beitragen, dass jede*r die eigenen Chancen und Möglichkeiten in der Gesellschaft möglichst ausschöpft und eine gerechte Teilhabe stattfindet.

Im Laufe der Zeit haben sich unserem Netzwerk viele Helfer*innen angeschlossen: Wohnungssuche, Ämtergänge, Deutschlernen, Kontakte knüpfen, die neue Kultur verstehen – es gibt sehr viele Bereiche, in denen Unterstützung notwendig ist.

Von Beginn an werden wir durch die Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Nippes, die OT-Werkstatt, sowie den Buchladen Neusser Straße unterstützt. So können wir für einige Angebote Räumlichkeiten der OT Werkstattstraße nutzen. Bis Juni 2021 haben wir zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Nippes das WiNHaus International betrieben. Dieses haben wir zugunsten eines neuen Projektes, welches wir gerade planen und umsetzen, den "Raum für Vielfalt", geschlossen. Der Raum für Vielfalt soll Angebote entwickeln, die sich an die neue Lebenswirklichkeit von Menschen mit Fluchtgeschichte anpassen und Menschen neue Möglichkeiten eröffnen aktiv an der Gestaltung von Gesellschaft im Veedel mitzuwirken.

Wir freuen uns daher über alle, die Zeit erübrigen können, um Neukölner*innen einen guten Start in Köln zu ermöglichen. Besucht uns gerne auf www.willkommen-in-nippes.de für weitere Informationen.

Spendenkonto:

Förderverein Willkommen in Nippes e.V.
Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE97 3806 0186 4921 0590 14
BIC: GENODED1BRS
Verwendungszweck: Willkommen in Nippes


Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!

Anstehende Veranstaltungen

02. März 2024 , 12:00 - 14:00 Uhr
Ö-Treff des Runden Tisch Riehl
04. März 2024 , 14:00 - 16:00 Uhr
Café "Fluchtbrücke"
Alle Veranstaltungen