21. Februar 2024, 18:00 - 19:30 Uhr

Engagiert für Geflüchtete in Köln: Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung - Informationen zu den Voraussetzungen

Weitere Auskünfte:

Mesut Mutlu, Koordinator ehrenamtliche Migrationshilfe und Geflüchtetenarbeit in den Bezirken Porz und Lindenthal

0173 879 72 38

mesut.mutlu@stadt-koeln.de

Alice Seufert, Engagementförderin in und für Porz

0160 910 095 57

alice.seufert@erzbistum-koeln.de

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail oder Telefon (Anruf, Whatsapp, Signal oder SMS) bei den angegebenen Ansprechpersonen an.

Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Stadt Köln (Bezirk Porz) und der Servicestelle Köln-Porz angeboten.


Bürgeramt Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln

Raum: Matthias-Chlasta-Saal

Eingang: Bildungszentrum
Mi. 21.02.2024, 18.00 - 19.30 Uhr
Referent/in: Susanne Rabe-Rahman,
Ort: Bezirksrathaus Porz (Ratssaal), Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln

Datum:
21.02.2024

Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64, 51143 Köln
+ Kartenansicht

Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!