16. April 2024, 17:00 - 18:30 Uhr
| Folgetermine
16. April 2024

Online-Austausch: Angebote für geflüchtete Frauen* konzipieren

Viele ehrenamtliche Initiativen bieten spezielle Angebote für geflüchtete Frauen* an, um ihnen eine vertraute und sichere Atmosphäre zu schaffen. Frauencafés, Nähkurse und andere Freizeitaktivitäten sind beliebte Möglichkeiten, um Treffpunkte für Austausch und Teilhabe zu schaffen. Diese Angebote stärken das Selbstbewusstsein der geflüchteten Frauen* und tragen somit zu ihrem eigenen Empowerment bei.

Wir würden gerne mit Ihnen über folgende Fragen in den Austausch gehen: Welche Angebote bieten Sie in Ihrer Initiative für geflüchtete Frauen* an? Wie werden diese von den Teilnehmerinnen aufgenommen und wahrgenommen? Wie können die Angebote möglichst niedrigschwellig gestaltet werden, um zu einer langfristigen Teilnahme zu motivieren? Gibt es Ideen, wie mehr Begegnungen und nachhaltige Kontakte zwischen geflüchteten und deutschen Frauen* ermöglicht werden können?

(Das Sternchen hinter "Frauen" soll verdeutlichen, dass es sich auf alle Personen bezieht, die sich unter der Bezeichnung "Frau" definieren, definiert werden und/oder sich sichtbar gemacht sehen.)

Wann? Dienstag, 16.04.2024, 17:00 – 18:30 Uhr

Wo? Online via GoToMeeting

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich sind eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher bzw. Kopfhörer, ein Mikrofon und wenn möglich eine Webcam. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung. Anmeldungen von Ehrenamtlichen aus NRW werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldung bitte bis zum 14.04.2024 bei:
Richa Mittal
Referentin "Vernetzung des Ehrenamts"
E-Mail: ehrenamt1 (at) frnrw.de
Tel: 0234 58 73 15 82

Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW e.V.

Datum:
16.04.2024

Zeit:
17:00 - 18:30


Neuste Gesuche

Neuste Angebote

  • Derzeit sind keine Anzeigen in dieser Kategorie verfügbar!