Weitere Lockerung des Besuchsverbotes in den städtischen Unterkünften für Geflüchtete

Das Amt für Integration und Vielfalt der Stadt Köln informiert die Kölner Willkommensinitiativen und Engagierten in der Geflüchtetenarbeit über weitere Lockerungen des Besuchsverbotes in den städtischen Unterkünften für Geflüchtete. In den unten genannten Einrichtungen ist das Besuchsverbot zum 08.06.2020 aufgehoben:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter*innen des Ehrenamtes,

ich hatte Sie in der letzten Woche über die ersten Aufhebungen der Besuchsverbote in den Unterbringungseinrichtungen für Geflüchtete informiert. Wir gehen jetzt den zweiten Schritt.

Ab heute, Montag, 08.06.2020, wird das Besuchsverbot in allen Unterkünften mit abgeschlossenen Wohneinheiten aufgehoben. Es bleibt aber dabei, dass der Aufenthalt der Besucher*innen auf dem Außengelände und den Spielplätzen nicht erlaubt ist. Die Bewohner*innen und die Sicherheitsdienste sind über die neuen Regelungen informiert.

In den folgend aufgeführten Einrichtungen ist Besuch in den privaten Wohneinheiten ab heute wieder möglich:

Aachener Str. 1378a
Aloys-Boecker-Str. 4
Am Panthaleonsberg 12
Am Springborn 7-9
Auweilerstr. 51
Gelsenkirchener Str. 28 a/b
Haferkamp 15
Josef-Broicher-Str. 3
Kalscheurer Weg 38
Merlinweg 1a-e
Neubrücker Ring 20a-d
Neusser Landstr. 117
Parkstr. 2-57
Poller Holzweg 10
Posadowskystr.1-3
Raderberger Str. 206, 208
Rather Str. 37
Schlagbaumsweg 258a
Siegburger Str. 486, 488
Thessaloniki Allee 18-28
Urbacher Weg 48a-e
Von-Bodelschwingh-Str. 10-12

Den Bewohner*innen in diesen Unterkünften wird empfohlen, darauf zu achten, dass nicht zu viele Personen zeitgleich zu Besuch kommen, und auf jeden Fall den Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern weiterhin einzuhalten.

Die Bewohner*innen der Einrichtungen wurden darauf hingewiesen, ausreichend zu lüften und auf Besuch zu verzichten, wenn jemand erkrankt ist.

Über weitere Schritte der Lockerungen, die auch vom Verlauf der Pandemie abhängen, werde ich Sie in Absprache mit dem Amt für Wohnungswesen informieren.

 
Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Hans Oster

Stadt Köln – Die Oberbürgermeisterin
Leitung Amt für Integration und Vielfalt


Neuste Gesuche

Neuste Angebote


Anstehende Veranstaltungen

Oops, an error occurred! Code: 2020071102343180fc202f